"Pappe für Pänz" goes Homeschooling

Wir bekamen eine sehr nette Email von Herrn Eckhardt aus Köln. Er schilderte uns, dass er Schreinermeister und Werklehrer an einer Kölner Förderschule ist.

Durch die Coronaeinschränkungen ist es aber derzeit kaum möglich, den Werkunterricht an der Schule durchzuführen. Da er sich auch privat mit Kartonmodellbau beschäftigt, hatte er die Idee ein Video für seine Schüler zu erstellen. So können sie zu hause ein solches Modell bauen und gleich dazu den Umgang mit dem Werkstoff Papier und den nötigen Werkzeugen erlernen. Bei der Recherche nach einem geeigneten Bogen stieß er auf die Mondorfer Bastelbögen und so auch auf unsere "Pappe für Pänz" Bastelbögen.

Er bat uns, den Zusammenbau eines dieser Bögen im Video zeigen zu dürfen.

Natürlich stimmten wir dem zu und sind auch ein bisschen stolz, dass unsere Bögen nun "Lehrmaterial" sind.

Auch möchten wir uns bei Herrn Eckhardt bedanken, das er uns erlaubte das Video in unsere Videothek aufzunehmen.

   
© Kallboys