Mondorf im Dritten Reich

Titel: Mondorf im dritten Reich
Autor: Heinrich Brodesser
Jahr: 2003
Verlag: VR-Bank Rhein Sieg eG
ISBN: keine
Seitenzahl: 124
Bindung: Paperback
Preis: Nur noch über Antiquariate erhältlich
 

Das Buch beschreibt die Zeit des Nationalsozialismus von der Machtergreifung bis zur Befreiung durch die Amerikaner in Mondorf. Es zeigt wie sehr die Bevölkerung zuerst unter dem Regime und später unter den Kampfhandlungen zu leiden hatte. In Augenzeugenberichten und Recherche in alten Dokumenten hat Heinrich Brodesser aufgeschrieben, wie die Mondorfer die Deportation erlebten, Widerstand gegen Schikanen der NSDAP leisteten und sich mit Bombardierung und Beschuss arrangieren mussten.

Das Buch ist als PDF auf der Webseite www.mondorf-rhein.de kostenlos erhältlich.

   
© Kallboys